++++ Jetzt bei Ihrer Reisebuchung PAYBACK Punkte sammeln! ++++

 

Unser Team Reisetipp:

 

 

Kreuzfahrt mit "Norwegian Cruise Line " in der Karibik Meine Empfehlung für Sie nach einem 14-tägigen Urlaub!

 

 

Unsere Reiseroute auf dieser  NCL Kreuzfahrt mit der „Norwegian Jewel“ ab/bis Miami:


Grand Cayman – Cozumel - Samana -  Tortola – British Virgin Island - Barbados - St.Lucia -  Antigua

Schiff allgemein: Die „Norwegian Jewel“ ist ein attraktives, modernes und sehr geschmackvoll eingerichtetes 5 * Kreuzfahrtschiff, das einer ständigen Renovierung unterliegt. Nach einer zweiwöchigen Kreuzfahrt waren mein Mann und ich total begeistert, obwohl wir vorher dachten, dass wir nicht die richtigen Urlauber für Kreuzfahrten wären.

Bei der Einschiffung in Miami staunten wir bereits über das außerordentlich professionelle Check-In der durchaus stattlichen Passagierzahl. Und diese Erfahrung begleitete uns durch unsere gesamte Karibiktour. Egal, ob das den Service in der Kabine, in den 12 Restaurants, 11 Bars + Lounges oder die Logistik bei den Ausflügen betrifft – es war immer alles außerordentlich freundlich und wirklich professionell. Und das Schönste: es war nie zu spüren, dass gut 2.300 Passagiere an Bord sind. 

Ganz besonders gefallen hat uns das „freestyle cruisen“ bei Norwegian Cruise Line: das heißt, ohne fest gebuchte Essenszeiten bei Bedarf tatsächlich 24 Std. lang etwas zu essen bekommen zu können. Selbstverständlich nicht jederzeit in allen Restaurants, aber die unterschiedlichen Uhrzeiten lernt man sehr schnell. Für die Spezialitätenrestaurants, in denen auch formellere Kleidung üblich ist, benötigt man eine Voranmeldung, die jederzeit an Bord vorgenommen werden kann, aber im Buffet-Restaurant und den angrenzenden Außenplätzen bekommt man immer Platz. Die Qualität und Auswahl ließ nie einen Wunsch offen. Auch sind 24 Std. (Eis-)Wasser, Eistee und Kaffee inclusive bei Norwegian Cruise Line. Für Eisfans: fast jederzeit kann man sich leckeres Softeis an diversen Automaten „zapfen“.

Die „Jewel“ hat immer ausreichend Liegen auf mehreren Ebenen zur Verfügung, so dass das lästige Liegen belegen gar kein Thema war. Auch mit den 2 Swimmingpools, 1 Kinderpool und den 6 Whirlpools ist ausreichend Platz zum Abkühlen bzw. Entspannen vorhanden. Jeder, der mehr Verwöhnung benötigt, ist im Bora Bora Spa bestens aufgehoben. Für Sportbegeisterte gibt es ein Fitness Center, einen Jogging Rundkurs an Deck, Basket-, Volleyball- und Fußballfeld, Golf-Abschlagnetze, Tischtennis, Shuffleboard ind Billard. Außerdem werden ein Kartenspielsalon, eine Bibliothek mit Leseraum und täglich wechselnde Aktivitätsangebote für Interessierte keine Langeweile aufkommen lassen.

Auch bei der kostenlosen Abendunterhaltung ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei:
Theaterabende mit professionellen Broadwaystyle-Shows, bei denen man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt, sowie Spieleabende, Talentwettbewerbe, Casino, Diskothek & Nachtclub, Karaoke und div. Lifemusikangebote machen einem die Auswahl richtig schwer.


Die Kabinen sind, wie auch sonst die gesamte Schiffseinrichtung, sehr hochwertig in hellem Holz und einem sehr angenehmen Petrolton ausgestattet und werden zweimal täglich gereinigt. Wir haben in einer Innenkabine gewohnt, die mit ihren 16qm schon recht eng war. Meine Empfehlung ist daher, eine Außenkabine mit Balkon zu buchen - das trägt wesentlich zu einem noch schöneren Kreuzfahrterlebnis bei!
Aber nicht nur jenseits des Atlantiks können Sie mit Norwegian Cruise Line genießen, sondern auch im gesamten Mittelmeer, Nordeuropa oder Ostsee sind „Freestyle Cruising“ Reisen für Sie vorhanden.

   
Unsere Tipps zu den Landausflügen:
   
Cozumel (Mexico):

Unser Ausflug führte uns per Boot von der Insel Cozumel nach Playa del Carmen, von dort weiter mit dem Bus nach Tulum. Bereits während der Fahrt bekommt man einen ersten Eindruck von Diese berühmte Maya-Stätte direkt am feinsandigen Strand ist in jedem Fall einen Besuch wert.

Samana (Dominikanische Republik):

Gleich nach dem Anlegen wurden wir in eines der Tenderboote gebeten, die uns zu unserem Ausflugsziel Cayo Levantado gebracht haben. Inmitten tropischer Vegetation liegt übrigens das einzige Hotel dieser kleinen Insel, das Gran Bahia Principe, bekannt durch verschiedene Fernsehserien. Wir Besucher hatten dann fast einen Tag Zeit, diese üppige Vegetation, exotische Vögel und den wunderbaren, feinsandigen Strand und das Meer zu genießen. 


11/2008

Für eine eingehende Beratung und weitere Tipps stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Reise ist unser Handwerk. Persönlich und kompetent beraten - hier bei Ihrem meinreisespezialist


Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen Mo-Fr 09-18 Uhr und

Sa von 10-13 Uhr zur Verfügung!

Servicenummer: 0531 261260 



Unsere aktuellen Urlaubsbewertungen hier!


Unsere Veranstalter:

Club Aldiana,TUI, ETI, Oft-Reisen. Olimar, Neckermann, Airtours Ameropa, Attika Reisen, Arosa, Belvilla usw.