++++Jetzt bei Ihrer Reisebuchung PAYBACK Punkte sammeln++++

Ihre Reise ist unser Handwerk. Persönlich und kompetent beraten - hier bei Ihrem meinreisespezialist Reisebüro

Costa Rica


Costa Rica aktiv erleben

 

 

 

 

 

Costa Rica 

aktiv erleben

(Sondergruppe meinreisespecialist)

 

* Langstreckenflüge mit Lufthansa inkl. aller Steuern und Gebühren
* innerdeutsche Bahnanreise Rail & Fly Ticket 2. Kl.
* die Übernachtungen in den angegebenen Hotels oder ähnlich bei
Unterbringung pro Person im Doppelzimmer
* alle Transfers und Eintritte laut Programm
* Mahlzeiten siehe Tourverlauf
* Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus mit englischspr.
Fahrer
* durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
* ein Reisehandbuch nach Wahl
* Eintrittsgebühren/Touren&Aktivitäten:
* Nationalparkeintritt Vulkan Irazu mit privater Reiseleitung
* Besuch Kathedrale Cartago, Mittagessen Tag 1 auf dem Weg, mit
privater Reiseleitung
* Mascaradas-Werkstatt inkl. Abendessen, englischspr. Lokalguide
* Kaffeetour „Mi Cafecito“ inkl. englischspr. Lokalguide
* Wildlife Float inkl. englischspr. Lokalguide, weitere internationale
Reisende
* Kochkurs inkl. englischspr. Lokalguide, weitere internationale
Reisende
* Hängebrücken Arenal mit privater Reiseleitung
* Reservat Curi Cancha Monteverde mit privater Reiseleitung
* Los Campesinos Tagesausflug inkl. Lokalguide
* Nationalpark Corcovado La Sirena inkl. Lokalguide,
weitere internationale Reisende, Picknick-Mittagessen
* Schnorcheltour Isla del Caño inkl. Lokalguide, weitere internationale
Reisende, Picknick-Mittagessen

 

  Es gelten die Allgemeinen Buchungs- und Reisebedingungen sowie die Datenschutzerklärung des Veranstalters IKARUS TOURS GmbH.


* Reiseversicherungen
* Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
* als „optional“ oder „fakultativ“ gekennzeichnete Exkursionen und
Eintritte
* als „optional“ oder „fakultativ“ gekennzeichnete Nationalparkeintritte
(variieren zwischen US $ 15,00 – US $ 25,00 pro Person)
* nicht aufgelistete Mahlzeiten und Getränke (Mahlzeiten variieren zwischen
US $ 15,00 – US $ 30,00 pro Person, abhängig von Region und
Restaurant)
* Ausreisesteuer Costa Rica z.Zt. $ 29,00
(bei vielen Airlines bereits im Flugticket enthalten)

Änderungen unter Vorbehalt.

Es gelten die all. Buchungs- und Reisebedingungen der IKARUS Tours GmbH.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Spätester Zugang einer eventuellen Absage: 28 Tage vor Reisebeginn. Siehe Ziff. 6 unserer Reisebedingungen.
Einreisebestimmungen: Zur Einreise nach Costa Rica benötigt jeder Reiseteilnehmer einen gültigen
Reisepass. Für ausländische Staatsangehörige können abweichende Bestimmungen gelten, bitte
erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrer zuständigen Botschaft. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung
der Pass-, Visa-, Zoll und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich. Reisende müssen im Besitz
der erforderlichen Rück- und Weiterreisepapiere sowie der Flugtickets sein.
Zahlungskonditionen: Nach Vertragsabschluss und nach Aushändigung eines Sicherungsscheins
gemäß § 651r BGB wird, sofern in der Buchungsbestätigung kein geringerer Betrag angegeben wird,
eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 4 Wochen
(soweit in der Buchungsbestätigung kein späterer Zeitpunkt angegeben ist) vor Reisebeginn fällig,
sofern der Sicherungschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in den AGBs in Ziffer 6.
genannten Grund abgesagt werden kann.
Betreuungskosten sind nicht erstattbar.
Reisebedingungen/Rücktritt: Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten.
Entsprechend den Reisebedingungen, soweit diese rechtswirksam vereinbart sind, werden
entsprechend den Bestimmungen in Ziff. 5, insbesondere auch Ziffer. 5.3. folgende Rücktrittskosten
fällig. Es gelten die Stornostaffeln der IKARUS TOURS GmbH.
Reiseveranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

 Es gelten die Allgemeinen Buchungs- und Reisebedingungen sowie die Datenschutzerklärung des Veranstalters IKARUS TOURS GmbH.

FERNE WELTEN entdecken - mit unseren über 600 Studien- & Erlebnisreisen, Aktivreisen und Expeditionen in mehr als 120 Länder unserer Erde

 

Infos und Angebote gibts es hier...

 

Es grenzt an den Atlantik (die Karibik) und an den Pazifik und ist von einer respektablen kleinen Größe. Nur dünn besiedelt, dafür aber von einer landschaftlichen Vielfältigkeit

- oft verglichen mit der Schweiz, auch schon wegen seiner für lateinamerikanische Verhältnisse besonders auffallend langen, demokratischen Tradition. Und wegen seiner topografischen Ausschweifungen nach oben hin, seiner Ursprünglichkeit, seinem

Ideal-Ambiente für ökologisch bewusste Besucher. Das Land liegt mitten im Tropengürtel.

Im Gebiet der Karibik-Küste herrscht immerfeuchte, tropische Urwaldvegetation und ursprünglicher Sumpf. Die Pazifik-Seite dagegen ist eher trocken. Unberührte Sandstrände, umrahmt von einer wunderbaren Landschaft.

Tag 1: Ankunft In San José
Ankunft am internationalen Flughafen in San José. Abholung und
Transfer zum Hotel. ÜN Don Carlos


Tag 2: San José – Vulkan Irazú
Ihr Costa Rica Abenteuer beginnen Sie mit dem höchsten Vulkan Costa
Ricas! Fahrt bis zur alten Hauptstadt Costa Ricas „Cartago“. Über eine
kurvenreiche Strecke geht es hinauf zum Vulkan Irazú (ca. 1 Std. ab
Cartago), welcher mit seiner mondähnlichen Landschaft in 3.432m
Höhe der höchste Vulkan Costa Ricas ist. Bei guten Wetterverhältnissen
haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das Wolkenmeer,
welches sich an den ausgetrockneten Krater anschmiegt! (Aufenthalt
inkl. Wanderung ca. 2 Stunden, je nach Wunsch, längerer Aufenthalt
möglich). Anschließend Fahrt zurück Richtung Cartago und kurzer Zwischenstopp
an den Ruinen der alten Pfarrkirche „La Parroquía“. Danach
kurze Weiterfahrt zu der „Basilica de Nuestra Señora“, der wohl berühmtesten
Kirche des Landes. Hier wird die Statue der Schutzheiligen
des Landes, der Schwarzen Madonna (La Negrita), aufbewahrt. Den
Abend lassen Sie mit Traditionen aus Costa Rica ausklingen. Sie
besuchen die lokale Masken-Werkstatt von Tony. Sie erhalten ausführliche
Erklärungen über die Gestaltung, Ausarbeitung und Bräuche der
Mascaradas. Die traditionelle „Cimarrona“ – eine Musikgruppe – wird
Sie musikalisch begleiten, vielleicht lässt sich der eine oder andere
noch zu einem Tanz auffordern? Ein leichtes Abendessen wird Ihnen bei
der Familie serviert. ÜN Don Carlos (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


Tag 3: Kaffeegeheimnis – Vulkan Arenal
Heute Morgen tauchen Sie ein, in das Kaffeegeheimnis Costa Ricas!
Gegen 9:00 Uhr werden Sie bei der „Mi Cafecito Tour“ bei Vara Blanca
erwartet. Natürlich dürfen Sie am Schluss auch von dem köstlichen
Kaffee probieren. Dann Weiterfahrt im privaten Fahrzeug durch den Norden
des Landes zur Ortschaft La Fortuna am Fuße des majestätischen
Vulkan Arenal gelegen. Fahrt ca. 3 Stunden ÜN Arenal Paraiso (Frühstück)


Tag 4: Wildlife Float – Traditioneller Kochkurs
Ganz entspannt beobachten Sie heute die Natur Costa Ricas, während
Sie ruhig auf dem Wasser des Flusses „Peñas Blancas“ dahingleiten.
Auf der ca. 2-stündigen Floating Tour, bei der Sie selbst etwas paddeln
müssen, werden Sie mit ein bisschen Glück zahlreiche Vögel, Affenarten,
Leguane, Schmetterling, Faultiere und sogar Krokodile bestaunen
können. Der beste Weg, ein Land zu verstehen, ist durch seine Küche!
Dadurch wartet auf Sie heute gegen späten Nachmittag, noch ein toller
Kochkurs in der La Casona Rio Fortuna. Hier haben Sie die Möglichkeit
zusammen mit einer lokalen Familie ein typisch costaricanisches
Gericht in einem Holzofen zu kochen. Sie erleben aus erster Hand, wie
Costaricaner früher Ihre Mahlzeiten zubereitet und gelebt haben.
ÜN Arenal Paraiso (Frühstück, Abendessen)


Tag 5: Hängebrücken Vulkan Arenal
Heute Morgen geht es hoch hinaus: Genießen Sie den „Sky Walk“ - perfekt
für Naturliebhaber. Über 5 Hängebrücken wandern Sie eigenständig
durch den üppigen Regenwald am Fuße des Vulkan Arenal, vorbei
an Aussichtsplattformen mit spektakulärem Blick auf die Arenal-Landschaft,
sowie vorbei an kleinen Wasserfällen. Restlicher Tag steht zur
freien Verfügung. Gestalten Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung den
Nachmittag, mit beispielsweise:
- Wasserfall la Fortuna
- abenteuerliches Canopy
- Schokoladentour
- Besuch einer Ananasfarm
ÜN Arenal Paraiso, (Frühstück)


Tag 6: La Fortna – Nebelwald Monteverde
Heute fahren Sie rund um den Arenalsee herum bis zu den kühlen Gefilden
von Monteverde. Der letzte Teil dieser Strecke ist Schotterpiste.
Dank der Höhe dieser Destination, 1550m über dem Meer, gedeiht hier
eine interessante Artenvielfalt, typisch für tropische Höhenwälder – Willkommen
im mystischen Nebelwald Monteverde. Nach Ankunft können
Sie mit Ihrer Reiseleitung ein wenig durch das Zentrum schlendern
(Fahrt dorthin per Bus) Fahrt ca. 3.5 Stunden
ÜN Trapp Family Lodge, (Frühstück)


Tag 7: Monteverde Curi Cancha Reservat
Am Morgen besuchen Sie das Curi Cancha-Reservat! Vögel wie der
Quetzal, Hämmerling, Blauscheitelmotmot, Goldbauchtrogon und viele
andere werden hier häufig gesichtet, insgesamt wurden hier über 200
Vogelarten gezählt. Unter den häufig angetroffenen Säugetieren befinden
sich Gürteltiere, Nasenbären, Wickelbären, Pakas, der Ozelot und
das Zweifingerfaultier sowie Brüllaffen, Kapuziner- und Spinnenaffen.
Restlicher Tag zur freien Verfügung wie optionale Aktivitäten oder Entspannung
in Ihrer Unterkunft:
- Abenteuerliches Canopy
- Wanderung Nebelwaldreservat Monteverde
ÜN Trapp Family Lodge, (Frühstück)


Tag 8: Monteverde - Dominical
Sie verlassen die kühlen Gefilde und fahren Richtung Puntarenas und
dann die südliche Küstenstraße entlang bis zur Unterkunft in Dominical.
Fahrt ca. 4 Stunden ÜN Villas Rio Mar, (Frühstück)


Tag 9: Los Campesinos – Rurale Gemeinde
Heute erfahren Sie wieder mehr über Traditionen, Kultur. Die Einwohner
der Quebrada Arroyo Gemeinde setzen sich als Umweltschützer für das
,,Los Campesinos” Reservat ein, welches sich in der Senke des Río
Savegre-Tals befindet. Ziel der Initiative ist es, sowohl den Primärwald
als auch den Sekundärwald in der Regenerationsphase zu schützen,
um die Gegend wieder aufzuforsten und Praktiken der nachhaltigen
Entwicklung der lokalen natürlichen Ressourcen zu nutzen. Nach der
Ankunft im Reservat „Los Campesinos“ und nach einer kleinen Erfrischung,
erhalten die Besucher eine Einführung in die Stadt Quebrada
Arroyo und das Reservat. Danach begleitet ein lokaler Guide die Gäste
zum Aussichtpunkt El Pacífico (3.600m hoch, etwa 2,5 Stunden).
Während der Wanderung teilt der erfahrende Naturführer sein Wissen
über die Wälder und Nutzung der lokalen Pflanzen mit Ihnen. Teil des
Abenteuers ist eine Fahrt mit einer Seilbahn durch die Baumwipfel hin
zu dem Aussichtspunkt El Pacífico, von wo aus Sie den Blick über das
Tal des Río Savegre und bis hin zur Pazifikküste genießen können.
Nach der Rückkehr wird ein leckeres Mittagessen serviert. Danach geht
es weiter mit einem Spaziergang auf dem „Poza de Olivo“-Wanderweg
(600m, etwa 1 Stunde), wobei eine 40m hohe und 127m lange Hängebrücke
direkt neben dem riesigen Los Chorros Wasserfall überquert
werden muss. Am Ende dieses Abenteuers können Sie ein erfrischendes
Bad in dem kristallklaren Wasser nehmen. ÜN Villas Rio Mar, (Frühstück)


Tag 10: Domincal – Drake Bay
Der wilde Süden ruft! Fahrt bis nach Sierpe. Von hier aus geht es dann
im Boot weiter bis zur Lodge. Mit etwas Glück können Sie bereits bei
dieser Überfahrt Delfine oder Wale sehen. Willkommen im Dschungelcamp!
Nach Ankunft beziehen Sie Ihre Zeltunterkünfte und können
nach dem Mittagessen mit Ihrer Reiseleitung die Umgebung erkunden.
Während Ihres Aufenthaltes können Sie kostenlos die bereitgestellten
Kajaks nutzen. Fahrt Sierpe ca. 1.5 Stunden ÜN Corcovado Adventure Tent
Camp, (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


Tag 11: La Sirena – Corcovado
Heute steht ein ganztägiger Ausflug in den Corcovado Nationalpark
auf dem Programm. Per Boot geht es zunächst entlang der Küste
zur Ranger-Station La Sirena. Auf einer ca. 3-stündigen Wanderung
erkunden Sie die Tier- und Pflanzenwelt des Parks. Der Corcovado
Nationalpark verfügt über einen nahezu unvorstellbaren Artenreichtum
an seltenen Tier- und Pflanzenarten; 400 Vogelarten, 116 Sorten von
Amphibien und Reptilien sowie 139 Säugetierarten sind hier heimisch,
laut National Geographics einer der dichtesten Biodiverstitäten weltweit.
Corcovado ist einer von zwei Orten landesweit, an dem alle 4 in Costa
Rica heimischen Affenarten einschließlich der kleinen „Totenkopfäffchen“
beobachtet werden können. Als Lebensraum von Jaguar, Ozelot,
Tapiren, Ameisenbären, Pekaris und einer Vielfalt an roten Aras ist diese
Gegend einer der besten Orte um – mit etwas Glück- Tiere in freier
Wildbahn beobachten zu können. Während der Wanderung wird Ihnen
ein Picknick- Mittagessen serviert.
ÜN Corcovado Adventure Tent Camp, (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


Tag 12: Schnorchelausflug Isla Caño
Nach dem Frühstück entdecken Sie eine der aufregendsten Unterwasserwelten
weltweit. Ca. 15km westlich von der Drake Bay bietet die Insel
„Isla del Caño“ kristallklare Gewässer und Korallenriffe: Schildkröten,
Riffhaie, Fischschwärme, Mantarochen sind keine Seltenheit bei einem
Schnorchelgang! Das heutige Mittagessen wird an einem Strand im
Picknickstil serviert. Rückkehr zur Lodge gegen Nachmittag. Dauer der
Schnorchel-Möglichkeit ca. 1 Stunde, Schnorcheln vom Boot aus
ÜN Corcovado Adventure Tent Camp, (Frühstück, Mittag-Abendessen)


Tag 13: zurück nach San José
Bootsfahrt zurück nach Sierpe und von dort Fahrt zurück bis nach San
José. Nach Ankunft verabschieden Sie sich von Ihrer Reiseleitung und
Privatfahrer. Fahrt ca. 5 Stunden ÜN Don Carlos, (Frühstück)


Tag 14: Heimreise
Ca. 4 Stunden vor Abflug Fahrt zum Flughafen, wo Sie Ihren Flug
zurück nach Hause antreten und viele unvergessliche Erinnerungen
mitbringen werden. (Frühstück)


Tag 15: Rückkunft

Buchungsanfrage hier...

Reisenummer: Sonderreise-MRS